Preisverzeichnis der Post mit Stand 1.1.2020 für die Tonne / Dialogpost seit Januar wieder mit Variante „Postkarte“

         

     Die Bonner Post macht in Sachen Paketpreise einen Rückzieher – und den unerwartet schnell. Was man sonst verächtlich Populismus nennt, ist hier verantwortungsvoll und kundennah. Was bedeutet, daß man es vorher nicht oder zuwenig war. Damit nichts Neues in deutschen Landen mit viel Moral und immer weniger Sachverstand. – – Philatelie-Digital 2/2020

                                                                               *  *  * 

Für vier Monate zahlt der Postkunde ein ungerades Päckchenentgelt in Höhe von 4,79 Euro. Dann „Kehrt  Marsch!“ sind es wieder 4,50 Euro. – Auch bei den Massendrucksachen, heutzutage zeitgeistschwülstig  „Dialogpost“ genannt, tut sich Wichtiges.

Vollständigen Beitrag sowie PDF-Dokumente bitte herunterladen: Preisverzeichnis der Post mit Stand 1.1.2020 für die Tonne / Dialogpost seit Januar wieder mit Variante „Postkarte“ und DHL nimmt Preiserhöhung zurück_Pr.-Mitt. 5.2.2020 und Dialogpost Infoblatt -Sdgsinhalte-1.1.2020  und Brief-International Handlungsbroschüre 01-2020