Archiv für den Monat: Januar 2016

Frankreichs Postpreise für 2016

Es geht seit dem 1. Januar mit den Postgebührenänderungen im Jahrestakt weiter, und natürlich sind es erhöhte Entgelte. Hier eine kleine Tarifübersicht (in Klammern Preise 1.1.2015):
Inland: Prioritaire bis 20g 0,80 € (0,76); Lettre Verte 0,70 € (0,68), Ecopli 0,68 € (0,66)
Einschreiben R1 (weiterhin gibt es im Inland noch die höheren Haftungen R2 und R3):
bis 20g Komplettpreis 3,77 € (3,67), bis 50g 4,27 € (4,15)
Europa+Schweiz: Prioritaire bis 20g 1,00 € (0.95), bis 100g (50g entfallen) 2,00 € (1,50, 50g)
Einschreiben R1 (weiterhin zusätzl. R2): bis 20g Komplettpreis 5,50 € (5,25; R-Grundbebühr: 4,50 €, alt: 4,30); bis 50g (Gewichtsstaffelung hier beibehalten!): 6,00 € (5,80)
Welt: Prioritaire, bis 20g 1,25 € (1,20), neu bis 100g 2,50 € (bis 50g 2,10). – s. komplette Tarifübersicht für Briefe und Pakete im Ordner “Dokumente (amtl.) – international.


Vollständigen Beitrag im Pdf-Format bitte herunterladen: Frankreich – Posttarif 1.1.2016

Frankreich auf Bedarfspost

Waehrgmix1965 A-NF_cartophil06-delc

 Abb: Währungsbeleg aus den 1960er Jahren alter/neuer Franc – Quelle: cartophil06 / delcampe

Mit einem großartigen postgeschichtlichen Markenland gilt es sich vertraut zu machen: Frankreich, La France. – Briefpost International, Frankreich Folge 1 (16-Seiten-Beitrag)

Weiterlesen