Archiv für den Monat: Juli 2015

Sonderpostwertzeichen, Ausgaben 1. September

Block_Asterix Kopie

Nennwert 21 – oder was? Da rätseln Sie mal fleißig, lieber Leser! Auflösung gibt es, natürlich,  “im Heft”, sprich: im Neuheitenbericht zur Ausgabentranche 1.9.2015! Es kommt aber tatsächlich auch etwas wirklich Bewegendes an die Postschalter: eine Marke, die an Helmut Schön erinnert!

Vollständigen Beitrag im Pdf-Format bitte herunterladen: Sonderpostwertzeichen, Ausgaben
1. September

Hochgradig seltene “Obstler”

1 oS Pk 1966-1

“Obstler” – das klingt schon alpenländisch. Und genau um eine alpenländische Markenserie, um eine österreichische, geht es auch.  – Briefpost International – Österreich Folge 7

Weiterlesen

Markenneuheiten heute, Sammeln heute

DK_2015_2016_Hardcover  Bild: www.briefmarken.de

Der neue Michel-Deutschland-Katalog ist seit Anfang Juli erhältlich. Er ist nicht nur der
Bordanker im Katalogverkaufsprogramm des Schwaneberger Verlages, er ist bei seinem zuletzt jedes Jahr unfaßbar hohen Verkaufspreis uneingeschränkt auch das Gesicht der deutschen Philatelie. Selbige erlebt, vor allem im Bereich Neuheiten – und damit sind die Marken der letzten rund 60 Jahre gemeint – krisenhafte Zustände, einen nach dem anderen. Daran ändert der Michel-D nichts. Gleichwohl versinnbildlicht er die Dilemmas, in welchen die deutsche Nachkriegsphilatelie steckt. Philatelie-Digital redet Klartext, wie immer. Geboten wird eine Betrachtung, die vielen – mit Absicht – keine Freude machen wird, die aber vielleicht dem einen oder anderen dabei helfen kann, seine Sammeldinge klarer zu sehen. Was Philatelie-Digital sehr, sehr freuen würde!

Vollständigen Beitrag im Pdf-Format bitte herunterladen: Markenneuheiten heute, Sammeln heute